Digby

Whale watching in Digby

„Whale watching“ wollte ich unbedingt machen. Das stand fest und somit habe ich mich schon sehr früh informiert, wo man das in Kanada am besten tun kann. Im August ist der beste Ort, um das zu tun und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Wale zu sehen, die „Bay of Fundy“. Also zwischen New Brunswick und der Insel Nova Scotia, besser gesagt in der Region um Digby! Ein kleiner Ort, der berühmt ist für seine Jakobsmuscheln. Lecker! 🙂

Ich fand einen guten Anbieter, der günstige 65 CAD wollte für eine ca. 4 stündige Fahrt in der Bay of Fundy. Dieser, wie auch andere Anbieter waren nur leider alle gut eine Stunde Autofahrt von Digby entfernt. Ohne Auto war man hier echt aufgeschmissen.

Ich hatte ja dann zum Glück ein Auto und bin dann an einem sehr nebligen und kalten Tag dort zur „Petit Passage“ rausgefahren. Ja, leider hatte ich kein Glück mit dem Wetter, aber das Ticket war nun mal für diesen Tag gebucht.

Dort gab es ein Cafe, das „Petit Passage Cafe“, wo es einen megaleckeren Club-Sandwich mit frischen Hummer gab. Köstlich! 🙂

Um 13:30 Uhr ging es dann mit dem Boot raus. Es war immer noch so neblig, das man kaum 20 m weit sehen konnte. Sehr schade. Auf dem Boot war es dann natürlich auch entsprechend kalt und wir fuhren bestimmt gut 2 oder 3 Stunden ohne Erfolg einen Wal zu sehen.

Dann plötzlich bekam der Bootsfahrer von einer anderen Bootsgruppe, die Nachricht, dass bei ihnen gerade ein Buckelwal seine Runden schwimmt. Kurze Zeit später sind auch wir dort angekommen und zuerst sah ich nichts. Der Bootsfahrer meinte der Wal sei unter der Wasseroberfläche, nicht weit von unserem Boot entfernt.

Und dann zeigte sich das prachtvolle Tier direkt vor unserem Boot 🙂 . Zum ersten Mal sah ich einen Wal in freier Natur. Es sah toll aus wie er sich hin und her drehte, mal zeigte er uns seinen weißen Bauch, dann sogar seine Seitenflosse, als würde er uns „Hallo“ sagen wollen. Auch sein Maul zeigte er uns, indem er senkrecht im Wasser „stand“.

Mittlerweile kamen dann auch andere Boote und Schlauchboote zu uns, um den Wal zu sehen. Dem Wal war das wohl ziemlich egal, er hatte wohl Spaß daran, sich zwischen den Booten zu bewegen.

Ein wirklich tolles Erlebnis war das! Sehr empfehlenswert!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.